Dankeschön an alle Unterstützer

Wir möchten uns bei all unseren UnterstützerInnen und HelferInnen bedanken, welche so ein wunderschönes Feuerwehr- und Sturmfest erst ermöglicht haben. Allen voran Danke an unsere viele Helferinnen und Helfern, die trotz der großen Herausforderungen, ihr bestes gegeben haben und das mit Erfolg. Auch den vielen Unternehmen ein herzliches Dankeschön, welche mit ihren vielen Sachspenden unser Fest unterstützt haben.

 

Im Andenken an unseren Kameraden Hans-Christian Krepela

In tiefer Betroffenheit geben wir bekannt, dass unser Kamerad Hans-Christian Krepela durch einen Verkehrsunfall plötzlich aus dem Leben gerissen wurde.

Unser tiefes Mitgefühl gehört seinen Angehörigen.

Ostereier suchen beim FF-Haus

Auch dieses Jahr veranstaltete unsere Wehr wieder das Ostereier suchen für unsere Kleinen. Zwölf Kinder waren gekommen um eifrig die gut versteckten (siehe Fotos) Ostereier zu suchen. Für alle Anwesenden gab es auch Kaffee, Wasser und Saft sowie Bäckerei.

 

KHD-Zugsübung

Am Freitag durften wir an der jährlichen KHD-Zugsübung des Bezirks Korneuburg mit 5 Kameraden teilnehmen. Die lehrreiche Übung, in Stetteldorf am Wagram, vermittelte einiges Wissen im Bereich Hochwasserschutz, unter anderem wie man Paletten zu einem provisorischen Damm zusammenbaut und dadurch ein Überlauf eines Baches verhindert.

Ansaugen aus dem Brunnen...

war das Thema unserer Turnusübung am letzten Dienstag. Mit unserer leistungsstarken Tragkraftspritze beförderteten wir das Wasser aus dem Brunnen zu einem nahgelegenen Feld, beim dem die Leitung in zwei Rohre aufgeteilt wurde. Eines davon speiste einen improviserten Wasserwerfer und das andere Rohr wurde durch zwei Kameraden besetzt. Mit der Pumpe wird aber nicht nur aus Brunnen angesaugt, sondern es kann auch aus natürlichen Gewässer angesaugt werden, wenn das Gelände umwegsam ist und kein Hydrant oder Brunnen zur Verfügung steht.