Nikolo in Oberzögersdorf

Auch heuer wieder einmal kam der Nikolo gemeinsam mit dem Krampus zur Feuerwehr Oberzögersdorf. Der Krampus musste die schwere Kutsche ganz allein ziehen und somit den Nikolo in die Fahrzeughalle hinein führen. Nachdem er in der Fahrzeughalle ankam, überreichte er an jedes, der so zahlreich erschienen Kinder, ein kleines Päckchen, in dem allerlei Süßkram war. Während seines Aufenthaltes bei der Feuerwehr, haben noch ein paar Kinder dem lieben Nikolo Gedichte vorgetragen. Zum Schluss verabschiedete sich der Nikolo noch von allen Kinder und fuhr dann wieder mit der Kutsche nach Hause.